FDP Fraktion Kassel

23. November 2021   Antrag 

Haushalt

Kindererlebniswelt zur Aufwertung des Karlsplatzes

 Eingereicht      Ausschuss      Debattiert      Abgelehnt

Nicht erst die Folgen der Corona-Pandemie haben gezeigt, dass von einer Innenstadt mehr erwartet wird als Parkplätze und Einkaufsmöglichkeiten. Eine lebensfähige Innenstadt muss Aufenthaltsqualität und attraktive Erlebnisse bieten, um die Bürgerinnen und Bürger anzusprechen. Vor allem für Familien bleibt Kassels Innenstadt jedoch unter ihren Möglichkeiten.

Eine Maßnahme zur familienfreundlicheren Gestaltung stellt die Errichtung einer Kindererlebniswelt mit kindgerechten Spielräumen und Grünflächen dar. Hierfür eignet sich am Rande der Fußgängerzone der brachliegende Parkplatz auf dem Karlsplatz, der einer stadtplanerischen Gestaltung bedarf. Profitieren würden sowohl Besucherinnen und Besucher als auch Anwohnerinnen und Anwohner aller Altersgruppen sowie der stationäre Handel und das stadtgesellschaftliche Klima.

Antrag als PDF Datei (145 KB)

Teilen