FDP Fraktion Kassel

2. Juni 2021   Antrag 

Soziales, Gesundheit und Sport

Mobile Stroke Units

 Eingereicht      Ausschuss     Debattiert      Angenommen

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird aufgefordert, gemeinsam mit der Gesundheit-Nordhessen-Holding (GNH) die Anschaffung und den Einsatz von sogenannten „Mobile Stroke Units“ zur Akutversorgung von Schlaganfallpatienten zu prüfen und nach der Sommerpause über das Ergebnis der Prüfung zu berichten. Dabei soll insbesondere über mögliche Kosten sowie Erfahrungen aus anderen Städten berichtet werden.

Antrag als PDF-Datei (133 KB)

Teilen