FDP Fraktion Kassel

23. November 2021   Antrag 

Haushalt

Einführung 365-Euro-Jahresticket für den ÖPNV

 Eingereicht      Ausschuss      Debattiert      Abgelehnt

Verkehrspolitik muss den Bürgerinnen und Bürgern ein hohes Maß an Mobilität ermöglichen. Dabei sind ökonomische und ökologische Belange zu berücksichtigen. Einzelne Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Das Konzept, es dem Auto-Pendler so schwierig wie möglich zu machen, ist gescheitert. Stattdessen müssen die Alternativen gestärkt werden.

Für ein gleichberechtigtes Nebeneinander aller Verkehrsteilnehmer, ohne einzelne Gruppen zu bevorzugen oder zu benachteiligen, ist es nötig, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, sodass er eine echte Alternative zum Individualverkehr darstellt. Die Einführung eines 365-Euro-Jahrestickets für den ÖPNV ist unabdingbar.

Antrag als PDF Datei (140 KB)

Teilen